Immobiliendetails


Zurück zu den Suchergebnissen

Doppelhaushälfte mit Potenzial in familienfreundlicher Lage

Auf einen Blick

Lage Schülp
Baujahr 1951
Objektgröße ca 143 m²
Zimmeranzahl 4
Anzahl Bäder 1
verfügbar ab sofort
Kaufpreis 125.000,00 €
Courtage inkl. MwSt 3,57 % des erzielten Kaufpreises

 

Objektbeschreibung

Diese Immobilie wurde im Jahr 1951 im Ursprung als ein Einfamilienhaus errichtet. Im Laufe der Jahre wurde es zu einem Doppelhaus erweitert und das Grundstück geteilt. 1973 bekam das Ursprungshaus, welches nun als Haushälfte bezeichnet wird, einen weiteren rückwärtigen Anbau. Das zu dieser Haushälfte zugehörige Grundstück misst heute eine Größe von ca. 601 m².
Die Wohn- und Nutzfläche beträgt ca. 143 m² und verteilt sich auf ein Erd- und ein Obergeschoss. Zudem verfügt das Haus über einen kleinen Kriechkeller. Die heutige Raumaufteilung im Erdgeschoss beinhaltet eine Küche, ein Wohnzimmer, ein Kinderzimmer, ein Gästezimmer, ein Gäste-WC, eine separate Dusche ein Heizungsraum und zwei Flurbereiche. Vom Wohnzimmer aus ist die Terrasse zu begehen. Durch die L-Form ist die Möglichkeit eines Essbereiches gegeben. Die Küche verfügt über eine Einbauküche. Der hintere Flur führt in den Garten und der vordere mit einem Treppenaufgang ins Obergeschoss. Im Obergeschoss des Hauses befinden sich ein Schlafzimmer, ein WC und ein Wannenbad mit zwei Waschtischen. Die einstigen Wohnstile aus den 50er und 70er Jahren sind bis heute klar erkennbar. Zu den jüngsten Baumaßnahmen zählen die Modernisierung des Gäste-WCs und die Installation einer neuen Heizungsanlage im Jahr 2015 und damit die Umstellung der Befeuerungsart von Öl auf Gas. Die modernisierte Heizungsanlage wurde durch die Stadtwerke Rendsburg finanziert. Bei Verkauf dieser Immobilie wird der Eigentümer die Restsumme des Finanzierungsvertrages ablösen, so dass die Heizungsanlage in das Eigentum des Käufers übergeht. Die ursprüngliche Ölheizung wurde durch einen Erdtank mit einem Fassungsvermögen von ca. 4.500 Litern gespeist. Seit der Umstellung wird dieser Öltank nicht mehr genutzt. Direkt am Haus befindet sich die Garage, welche 1975 nachträglich errichtet wurde. Weitere PKW-Stellplätze befinden sich auf der Auffahrt. Ein kleiner, eingewachsener Garten rundet das Immobilienangebot ab. Insgesamt könnte hier durch umfassende Modernisierungs- und Renovierungsarbeiten ein wohliges Zuhause in familienfreundlicher Lage geschaffen werden.

Energie: Bedarfsausweis, BJ 1951, Gas, 236,2 kWh/(m²*a), Energieeffizienzklasse: G

Lagebeschreibung

Die Immobilie befindet sich in der Gemeinde Schülp im Kreis Rendsburg-Eckernförde. Die kleine Gemeinde mit ca. 1.000 Einwohnern liegt südlich von Rendsburg und ist direkt am Nord-Ostsee-Kanal gelegen. Im Ort befinden sich ein Kindergarten und ein Sportverein. Einkäufe des täglichen Bedarfs können in den benachbarten Gemeinden Westerrönfeld (Entfernung: ca. 2,5 km) oder Jevenstedt (Entfernung: ca. 5 km) getätigt werden. Dort befinden sich auch Ärzte, Apotheken, Bankinstitute und Schulen. Der Anschluss an die Autobahnen A210 in Richtung Kiel und A7 in Richtung Flensburg/ Hamburg ist in ca. 15 Autominuten erreicht.

Energieangaben

Energieausweistyp: "nach Bedarf", gültig vom 09.12.2019 bis 08.12.2029
Energieeffizienzklasse: G
Gesamtverbrauch: 236.2 kWh / (m 2*a)


Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Asbjørn Bracht Immobilien GmbH & Co. KG
Am Gymnasium 3
24768 Rendsburg

Telefon: 043 31 - 337 1969
Telefax: 043 31 - 337 1970

Telefon Flensburg: 04 61 - 6756 1769

E-Mail: post@bracht-immobilien.de