Immobiliendetails


Zurück zu den Suchergebnissen

Vielfältige Nutzung: Wohnen und Gewerbe auf großem, sonnigen Grundstück

Auf einen Blick

Lage Osterrönfeld
Baujahr
Objektgröße ca 220 m²
Zimmeranzahl 9
Anzahl Bäder 3
verfügbar ab nach Vereinbarung
Kaufpreis 299.000,00 €
Courtage inkl. MwSt 3,57 % des erzielten Kaufpreises

 

Objektbeschreibung

Bei diesem Kaufangebot handelt es sich um zwei Immobilien aus unterschiedlichen Baujahren, die auf einem ca. 2.416 m² großen Gesamtgrundstück errichtet wurden. In jüngster Vergangenheit wurden die Flurstücke der Immobilien getrennt, so dass jedes Objekt über ein eigenes Flurstück und ein eigenes Grundbuch verfügt.
Im vorderen Bereich des Grundstücks befindet sich ein Einfamilienhaus, welches im Ursprung ca. 1904 gebaut und in den Jahren 1970, 1995 und 2015 renoviert und teilweise modernisiert wurde. Es misst eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 90 m² verteilt auf ein großzügiges Wohn-/ Esszimmer, drei Schlafzimmer, eine Küche, ein Bad und ein Gäste-WC sowie auf einen kleinen Abstellraum. Weitere Nutzfläche ist im kleinen Kartoffelkellerraum zu finden. Der Charme eines Altbaus ist insbesondere durch die Dielenböden in den Wohn- und Schlafräumen, den alten Kassettentüren sowie der Holztreppe erhalten geblieben. Sowohl das Gäste-WC als auch das Hauptbadezimmer sind in 2015 grundlegend erneuert worden. Die Küche präsentiert sich aktuell ohne Einbauküche, so dass hier die Möglichkeit besteht den eigenen Küchentraum zu verwirklichen. Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Öl-Zentralheizung aus dem Jahr 1996 und zusätzlich über zwei dänische Kaminöfen, die im Wohnzimmer und in einem der Räume im Obergeschoss untergebracht sind.

Im hinteren Bereich des Grundstücks befindet sich ein in den 60er Jahren errichteter Bungalow, welcher 1974 um einen Anbau ergänzt wurde. Die Wohn-/ Nutzfläche beträgt ca. 130 m² zuzüglich weiterer Nutzfläche im Teilkeller des Hauses. Der Grundriss sieht insgesamt vier Schlafzimmer vor, mit dazwischen liegendem Wannen- und Duschbad, eine großzügige Wohndiele angrenzend zu einem großen kombinierten Wohn-/ Esszimmer sowie eine Küche und einen Hauswirtschaftsraum vor. Die Wohn- und Schlafräume sind mit einem Parkettboden versehen. Die zum Teil großflächigen Fenster wurden zuletzt ca. 1994 erneuert und bieten einen schönen Blick ins Grüne. Alle anderen Fenster wurden entweder komplett in 2010 getauscht bzw. deren Fenstergläser. Über die Wohndiele und über eines der Schlafzimmer ist der Zugang zur Terrasse gegeben. Gleichzeitig ist aktuell der Haupteingang zum Haus über die Wohndiele angedacht. Ein weiterer Ausgang befindet sich rückwärtig zum Garten gerichtet. Obwohl die Bäder und die Küche nicht dem heutigen Zeitgeist entsprechen, verleiht der offene und in Teilen großzügig geschnittene Grundriss der Wohnbereiche dieser Immobilie einen Bauhaus-Charakter, so dass durch Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten ein modernes und ebenerdiges Zuhause geschaffen werden könnte. Die Beheizung dieser Immobilie erfolgt ebenfalls über eine Öl-Zentralheizung aus dem Jahre 1995 und einem dänischen Kaminofen im Wohn-/ Esszimmer.

Es gibt hier die Möglichkeit zwei Immobilien mit unterschiedlichen Nutzungskonzepten zu erwerben. Es bietet sich an für Eigenheimbesitzer, die zur Finanzierung Mieteinnahmen aus einem der beiden Objekte mit einfließen lassen möchten. Ebenfalls denkbar wäre ein generationsübergreifendes Wohnen auf einem Grundstück in separaten Wohneinheiten. Auch überlegenswert wäre eine gewerbliche Nutzung nach vorheriger Abklärung mit den Behörden, so dass ein einem der Häuser gewohnt wird und in dem anderen Gebäude z.B. Büro, Physiotherapie oder ähnliches betrieben würde. Die Anbindung der Immobilie bietet sich dazu an, da es genügend Parkplätze auf dem Grundstück gibt. Weitere Parkmöglichkeiten bietet das dahinter liegende Gebiet „Alter Bahnhof“, welches sich als Gemeindezentrum etabliert hat und ein Fußweg zum Grundstück vorhanden ist.
Vorderhaus - Altbau
- Baujahr ca. 1904
- renoviert, teilweise modernisiert
- Gäste-WC und Bad in 2015 erneuert
- Küche ohne Einbauküche
- ca. 90 m² Wohn-/Nutzfläche
- 4 Zimmer
- ca. 608 m² Grundstück
- Öl-Zentralheizung Anlagentechnik von 1996
- Bedarfsausweis, Öl, 356,6 kWh/(m²*a)
- Energieeffizienzklasse: H

Hinterhaus - Bungalow
- Baujahr ca. 1963, Anbau ca. 1974
- 5 Zimmer
- ca. 130 m² Wohn-/Nutzfläche
- ca. 1.808 m² Grundstück
- dänischer Kaminofen
- Teilkeller
- Parkettböden
- Öl-Zentralheizung Anlagentechnik 1996
- Bedarfsausweis, Öl, 217,9 kWh/(m²*a)
- Energieeffizienzklasse: G

Lagebeschreibung

Die Objekte befinden sich in der Gemeinde Osterrönfeld, nahe des Nord-Ostsee-Kanals. Osterrönfeld ist eine Gemeinde im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein und liegt geografisch südlich von der Kreisstadt Rendsburg und dem Nord-Ostsee-Kanal. Im Ort leben ca. 5.100 Einwohner. Es besteht eine gute und schnelle Anbindung an die Autobahnen A 210 in Richtung Kiel und die A 7 in Richtung Flensburg / Hamburg. Seit Januar 2015 gibt es im Nachbarort Schülldorf zudem eine halbstündliche Bahnanbindung nach Kiel. Der Ort bietet eine gute Infrastruktur für den täglichen Bedarf. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Banken, Apotheken sowie ein Kindergarten und eine Grundschule sind im Ort vorhanden. Die Stadt Rendsburg liegt ca. 5 km entfernt. Dort sind weitere kulturelle Einrichtungen wie Museen und das Stadttheater, Einkaufsmöglichkeiten und ärztliche Versorgungen (Imland-Klinik, Augenklinik) zu finden.

Energieangaben

Energieausweistyp: "nach Bedarf"


Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Asbjørn Bracht Immobilien GmbH & Co. KG
Am Gymnasium 3
24768 Rendsburg

Telefon: 043 31 - 337 1969
Telefax: 043 31 - 337 1970

Telefon Flensburg: 04 61 - 6756 1769

E-Mail: post@bracht-immobilien.de